Ortsverband Griesheim F42

Home > Archiv
Verein
Ausbildung
Aktivitäten
Jugendgruppe
Notfunkbetrieb
Funkbetrieb
Projekte
Baken
Relais
HAMNET
Clubstationen
Termine
Archiv
   Rundschreiben
Vorträge
Aktionen
Rundsprüche
Infos Allgemein
Links
Download
Häufige Fragen
Seitenübersicht
Haftungsausschluß
QSL-Infos
Impressum
Benutzername

Passwort

Einleitung

In unserem Archiv finden Sie Informationen über Vorträge und Aktionen der Vergangenheit sowie die Rundschreiben des OVs zum downloaden. Sollten an dieser Stelle Informationen fehlen, wenden Sie sich bitte an den .

Alle Referenten seien an dieser Stelle daran erinnert, ihre digitalen Unterlagen an den zu schicken.

Mega-Schiffeversenken abgesagt

Angesichts der Wetterprognose für morgen (90% Regenwahrscheinlichkeit) wurde das für morgen abend geplante Mega-Schiffeversenken der Kreisjugendfeuerwehren in letzter Minute abgesagt und für 2009 auf "Wiedervorlage" gelegt.
An alle Helfer geht ein herzliches Dankeschön.

DL5ZBI, 14.08.2008

Unser Fieldday war auch diesmal wieder ein Erfolg

Nachdem das Wetter, wie schon im Vorjahr in den Tagen vor unserem Fieldday nicht besonders zuversichtlich stimmte, war uns Petrus während der Veranstaltung einigermaßen wohl gesonnen.
Von Freitag d. 10. Juli bis Sonntag 12. Juli 2009 konnten wir bei einigen wenigen Regentropfen ein schönes Wochenende auf dem Gelände des ehemaligen Safariparks bei Gross-Gerau Wallerstädten verbringen. Die Regentropfen fielen leider am Sonntag, so dass wir die Zelte zum Trocknen erneut aufbauen mussten.
Trotz der Ferienzeit war die Beteiligung groß und wir konnten neben Mitgliedern der Nachbar-OVe und Spaziergängern auch Teinehmer aus Wien und Itzehoe begrüßen.
Wer den Termin verpasst hat wird sich im nachinein also sicher ärgern.

für 80m wurde eine Vertikal aufgebaut
und so konnte eifrig gefunkt werden (im Bild ist DL3CE)
natürlich kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz.


DL5ZBI, 14.07.2009

Besuch aus Bar le Duc

Vom 9. bis 10. April 2011 war das Verschwisterungskomitee aus Bar le Duc zu Gast in Griesheim.
Mit dabei waren auch unserer Funkfreunde Saniyé (F0GDN), Alain (F4DZI), Jacques (F6BFQ) mit XYL und YL, sowie Alain (F8FLN).
Frank (DJ2FH) und Tilo (DL5BX) hatten die Freiräume des offiziellen Programms ergänzt und uns so eine schönes Programm zusammengestellt. Nachdem der Bus mit geringer Verspätung angekommen war, ging es zum gemeinsamen gemeinsamen Mittagessen. Sandra (DO6SF) und Jens (DL7JF) warteten im Lokal bereits auf uns.
Anschliessend folgte die Besichtigung des Griesheimer Solarparks und der Biogasanlage.
Den Abschluß des Samstags bildete ein Abendessen mit Tanz- und Musikdarbietungen Griesheimer Vereine.
Nach der Sitzung des Verschwisterungskomitees am Sonntagvormittag kehrten wir auf dem Frankenstein dem Standort der Baken DB0FKS ein.
Leider drängte die Zeit, denn bereits wenig später warten in Griesheim Kaffe und Kuchen sowie der Bus, der die Franzosen zurück nach Bar le Duc brachte. Hier finden Sie das offizielle Programm

DL5ZBI 24.03.2011

DB0GGW repariert

Ende des vergangenen Jahres fiel die Empfindlichkeit des 70cm-Relais DB0GGW drastisch ab. Mittlerweile ist es wärmer geworden, der Schnee geschmolzen und die Reparatur erfolgt.
DL1FX, schwer beladen mit Messtechnik im Rucksack
DL6FFB beim Wechsel der Baugruppen
Die Ursache des Übels: ein schlechter Kontakt

DL6FFB stellte seinen Bericht zur Verfügung:

DL5ZBI 09.01.2011

Topaktuell (30.08.11):
DH5ST aktiv auf Cape Clear Island EU-121

Soeben kommt die Nachricht von Ingo (DH5ST, EI2KF), daß er heute (30.08.2011) von ca. 20:00 Uhr UTC bis morgen ca. 8:00 UTC unter dem Call EJ2KF Cape Clear Island -EU 121 im Rahmen des IOTA-Contest 2011 aktivieren wird.
Ingo hat vor in CW, hautsächlich auf 20m, gelegentlich auch auf 15m und 40m qrv zu sein.

DL5ZBI 30.07.2011

Wartung der Melibokusrelais

Für Samstag, den 08.10.2011 sind Arbeiten an den Melibokus-Relais geplant.
Im Einzelnen vorgesehen sind ab etwa 10:00 Uhr Ortszeit folgende Aktivitäten und Arbeiten:
- Nachjustierung der 70cm Dipolzeile für optimierte Abstrahlung Richtung Norden.
- Überprüfung der 23cm Sende- und Empfangseinrichtung auf dem Turm
- Einbau der 23cm Indoor RX und TX Unit nach Instandsetzung.
- sonstiges

Mit entsprechenden Betriebseinschränkungen ist zu rechnen. Wir bitten um Verständnis.

DL6FFB/DL5ZBI 21.09.2011

Redaktion OV-Rundspruch

Sie haben aktuelle Information zum Amateurfunkgeschehen aus der Region Darmstadt (und angrenzend)?
Dann senden Sie sie doch als Beitrag für unseren OV-Rundspruch an Uwe, DL5ZBI.
Der Rundspruch wird jeweils am dritten Mittwoch eines Monats um 20:00 Uhr Ortszeit über die Relais DB0GGW, DB0VD und DB0FDA verlesen.
Redaktionsschluss ist der Sonntag vor dem Rundpruch.

"Juni"-OV-Abend vorverlegt!

Wegen einer Vereinsfeier des SC Viktoria o6 Griesheim (wir gratulieren!!) findet unser Juni-OV-Abend bereits am 30.05.2012 statt!

DL5ZBI 02.05.2012

Ausbilder gesucht für Klasse E Lehrgang

Nach den Sommerferien möchten wir einen Lehrgang für die Klasse E starten. Wie schon die anderen Lehrgänge soll dieser wieder in Kooperation mit F66 und F39 stattfinden.
Aufgerufen sind Ausbilder aus allen benachbarten Ortsverbänden. Referenten melden sich bitte bei Uwe (DL5ZBI) , Christoph (DJ2CH).
Am Freitag, d. 08.06.12 um 20:00 Uhr treffen sich die Ausbilder am Rand unseres Fielddays, um die Organisation zu besprechen.

DJ2CH, 07.04.2012, update DL5ZBI, 06.05.2012

Schon gewusst?

Aussage 1

Aussage 2

Aussage 3

Klasse E Lehrgang 2012

Im Oktober werden wir einen Lehrgang für die Klasse E starten. Diesmal in Form eines Kompaktlehrgangs an den Wochenenden (Sa.,So. vor- und nachmittags). Wie in der Vergangenheit wird dieser wieder in Kooperation mit F39 und F66 stattfinden.
hier gibt´s den Flyer als pdf zum Download
Am Samstag, den 06. Oktober um 14:00 Uhr findet eine Infoveranstaltung in unserem Clubraum statt. Der Kurs selbst startet am 21. Oktober, eine Matheauffrischung ist am 20. Oktober vorgeschaltet. Die letzte "harte" Lektion wird vor Weihnachten sein, woraus sich ein Prüfungstermin zu Beginn des neuen Jahres ergibt. Anfragen richten Sie bitte an Uwe (DL5ZBI) .
Weitere Details wie Lehrplan, aktuelle Infos zum Kurs etc. werden wir nach und nach auf unserer Ausbildungsseite veröffentlichen.

DL5ZBI, 26.07.2012

Klasse E-Kurs: die Lektionen sind durch, jetzt naht die Prüfung!

Der Klasse E-Kurs ist mit dem Stoff durch. An den letzten beiden Wochenenden klang er mit Ausbildungsfunk, Pätzchen und Glühwein aus und nun bietet die Weihnachtspause Zeit das Gelernte zu vertiefen und sich auf die Prüfung vorzubereiten. Termin ist der 28. Januar 2013.
Den Beteiligten hat es Spaß gemacht, die Schüler haben nicht nur den Stoff, sondern auch einige Funkfreunde der beteiligten Ortsverbände kennen gelernt und damit Anschluß an die Gemeinschaft gefunden. Nun drücken wir ihnen die Daumen für ein gutes Abschneiden und einen gelungenen Einstieg in´s Hobby Amateurfunk.

DL5ZBI 17.12.2012

DB0FDA vorübergehend qrt

Am Mittwoch, d. 08.07.2009 wird DB0FDA vorübergehend QRT machen.
Grund ist die Sanierung des Hochhauses (Hochschule Darmstadt), auf dem das Relais und seine Antennen stehen.
Wir hoffen auf einen zügigen Fortschritt der Arbeiten und eine baldige Wiederinbetriebnahme.

update DL5ZBI, 06.07.2009

DJ5BX sk

Am 25. Juni 2014 gab unser Freund Tilo (DJ5BX) nach langer, schwerer Krankheit die Taste für immer aus der Hand.
Tilo trat dem DARC 1957 bei. Er war eine treibende Kraft in unserem OV, für den er sich unermüdlich einsetzte und dessen Entwicklung er maßgeblich mitgestaltete.
Ganz besonders lag ihm dabei die Partnerschaft/Jumelage mit unseren französischen Freunden aus Bar le Duc am Herzen, für die er sich als zuletzt Referent für Verschwisterung und Magistratskontakte im OV-Vorstand engagierte. Mit ihm haben wir einen vorbildlichen Freund verloren. Die Lücken, die er hinterlässt werden schwer zu schliessen sein. Seinen Hinterbliebenen gilt unser tiefes Mitgefühl, wir werden ihn in bester Erinnerung behalten.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 28.07.2014 um 13:00 Uhr in Roßdorf statt.

DL2OCB 12.07.2014

Fieldday auf dem Alsbacher Schloss

Vom 01.-03.Mai 2015 gehörte das Alsbacher Schloss uns. Torsten, Olli, Thomas und Jochen hatten das wie schon im Vorjahr für uns organisisiert. Ihnen gehört unser Dank für ein schönes Wochenende in dicken Burgmauern.
Das Alsbacher Schloss liegt auf der ersten Höhe am östlichen Rand der Rheinebene, direkt unterhalb unserer Melibokus-Relais. Damit bietet es über den gesamten westlichen Halbkreis einen weiten Blick und bietet gute Bedingungen für den UKW-Amateur. Dies haben wir genutzt, unsere Antennen auf dem Schlossturm aufgebaut und waren im 70cm-Contest, sowie auf Kurzwelle aktiv. Besonders freute es uns, auch Gäste aus den umliegenden OVen begrüssen zu dürfen, von denen Emil (DL8JJ) sich spontan bereit fand uns einen Vortrag über seine Aktivitäten in Malawi zu halten.
der auf dem alten Schlossturm installierte Beam bot einen überragenden Anblick. Ein echter Eyecatcher.
ob sie wegen uns kam wissen wir nicht, jedenfalls überflog uns die gute alte Tante Ju mehrfach. Davor die 70cm-Quadspalte.
Emil, DL8JJ, betätigte sich auf Kurzwelle
während Thomas, DK9FEC, am 70cm-Contest teilnahm
auch gegen den Nachthimmel machte der Beam Eindruck.
ebenso der Ausblick über die nächtliche Frankfurter Skyline

Weitere Fotos: Andreas, DM1AH, hat seine Fotos hier zugänglich gemacht.

DL5ZBI 09.05.2015

Das Contestwochenende (4./5./6. September) naht

Von Freitag, 4.9. bis Sonntag, 6.9. fahren wir wieder zum 2m-Contest nach Frankreich.
Stattfinden wird das Ganze wie immer auf dem Clubgelände des Radio Clubs Bar le Duc in Sivry la Prche (JN29PD) in der Nähe von Verdun.
Neben dem kulturellen Teil mit Grillen und Lagerfeuer ist auch dieses Jahr wieder die Teilnahme am IARU Region 1 VHF Contest mit einer deutsch französischen Mannschaft geplant. Das Zelten oder Campen ist auf dem Gelände möglich. Für die Nichtcamper stehen in Verdun Hotels zur Verfügung (Kontaktadressen bitte bei booking.com oder Frank, DJ2FH erfragen).

Hier die Termine:
Mittwoch, 26.08.2015, 19:00 Uhr: Technikvorbereitung im Clubraum
Mittwoch 2.9.2015 vor dem OV-Abend ab 18 Uhr: im Clubraum an der Hegelsberghalle in Griesheim (Zusammenpacken unseres Equipments -- Zelte, Lampen, Kaffeemaschine etc.)
Freitag, den 4.9.15 gegen 13 Uhr an der Hegelsberghalle in Griesheim (Es sind noch Schulferien !!!): (Beladen des Anhängers. Abfahrt ist dann anschließend und wird über das 70cm Melibokus-Relais angekündigt.)
Rückkehr ist am Sonntag, den 6.9.15 gegen Abend.

Das Treffen am Mittwoch, d. 26.08. um 19:00 Uhr im Clubraum (Hegelsberghalle) dient dazu die technische Ausrüstung zu vervollständigen und zusammenzutragen.
Helfer sind sehr willkommen.
Es wäre super, wenn sich wie im letzten Jahr, noch einige Nichtmitfahrer zum Ein- und Ausladen bereit erklären würden.

Das Frankreichteam freut sich auf eine rege Teilnahme. Nach aktuellem Stand (18.08.15, 24:00 Uhr) fahren 18 Erwachsene und 6 Kinder mit nach Frankreich.

Wer den Weg noch nicht kennt findet die in 2004 erstellte Wegbeschreibung hier:


Hier ist der Link zur Karte (© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA)

DJ2FH/DL5ZBI, 12.08.2015, update 24.08.2015

12/08/2015